Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: lohmar.info > Berichte > Berichte 2017 > Brand eines Wohnhauses in Deesem

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Garagenbrand in Deesem griff auf den Dachstuhl über

Heute abend gegen 19.25 Uhr bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Ortsteil Deesem ein Feuer am Haus und begaben sich in Sicherheit. Wie später klar wurde, war der Brand in einer im Kellergeschoß des Hauses integrierten Garage ausgebrochen und hatte von dort auf einen vorgebauten Carport und das Walmdach des Hauses übergegriffen. Bei Eintreffen der Wehrleute schlugen bereits Flammen aus dem Dach. Die Feuerwehr, die mit 62 Einsatzkräften der Standorte Breidt, Birk und Lohmar angerückt war, ging von mehreren Seiten und von der Drehleiter aus gegen den Brand vor.

Der Löschangriff zeigte schnell Wirkung, durch das Abdecken von Teilen der Eindeckung konnten auch Brandnester im Inneren des Daches erreicht werden. Als hartnäckiger erwiesen sich immer wieder auflodernde Flammen im Inneren der Garage. Um besseren Zugang zu dem Raum zu bekommen, setzte ein Feuerwehrmann einen PKW (3er-BMW Compact), der vor der Garage unter dem Carport stand, zu einem Nachbarn. Ein zweites Fahrzeug gleichen Typs war in der Garage ausgebrannt. Es mußte mittels eines Hebelzugs ins Freie gezogen werden, um den Einsatzkräften Zutritt zur Garage zu verschaffen. Erst danach konnten die letzten Flammen erstickt werden.

Wovon genau der Brand ursprünglich ausgegangen ist - dem PKW oder anderen Objekten in der Garage - , das müssen die üblichen Ermittlungen der Brandsachverständigen der Kriminalpolizei ergeben. Das Wohnhaus, ein Fertighaus auf einem massiven Keller, wurde durch den Brand und das notwendige Löschwasser so stark beschädigt, daß es derzeit unbewohnbar ist. Die Feuerwehr befürchtet sogar, daß nur der Keller wiederverwendbar sein wird. (cs) 

02. Dezember 2017,
ergänzt am
04. Dezember 2017


Banner nk-se.info Banner much-heute.de Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk